20°C
19°C

Erscheinungsdatum 01.06.2023

Am 7. Juni haben die Umbauarbeiten an der Ostas Straße von der Jāņa Straße bis zur Dārzu Straße begonnen. Während der Bauarbeiten wird der umzubauende Abschnitt komplett für den Verkehr gesperrt und der Verkehr wird auf der Pils Straße von der Ostas Straße bis zur Lielā Straße nur in einer Richtung zugelassen.

Die SIA “VIA” hat die von der Freihafenbehörde von Ventspils ausgeschriebene offene Ausschreibung für den Umbau des Abschnitts der Ostas-Straße gewonnen. Wert von 2,23 Millionen Euro und die Arbeiten sollen innerhalb von sechs Monaten, d.h. bis Ende dieses Jahres, abgeschlossen werden.

Leider ist es nicht möglich, ohne Verkehrseinschränkungen während der Bauarbeiten auszukommen. Der Plan für die Verkehrsorganisation wurde von der Abteilung für Architektur und Stadtplanung der Stadtverwaltung von Ventspils entwickelt. Die wichtigsten Änderungen betreffen natürlich den Abschnitt, der von der Jāņa Straße bis zur Dārzu Straße umgebaut wird, wo der Verkehr komplett gesperrt wird. Die andere große Änderung betrifft die Pils-Straße, wo es während der Bauarbeiten eine Einbahnstraße von der Ostas-Straße bis zur Lielā-Straße geben wird. Bitte beachten Sie die Beschilderung!

Die Ostas-Straße in Ventspils ist nicht nur eine Straße in unmittelbarer Nähe des Hafens, da sie direkt an den Kais am linken Ufer der Venta liegt, sondern auch ein Ort, an dem touristische, kulturelle und unterhaltende Aktivitäten stattfinden. Dieser etwa 600 Meter lange Abschnitt verfügt auch über eine Vielzahl von Kommunikationsinfrastrukturen. Die größten Umbauarbeiten an diesem Abschnitt fanden Mitte der 1990er Jahre statt, als er von einer maroden Uferpromenade in die luxuriöse Hafenpromenade umgewandelt wurde. Fast 30 Jahre später ist der Bürgersteig in schlechtem Zustand und muss erneuert werden.

Der Umbau der Ostas-Straße wird die letzte Etappe des Projekts der Freihafenbehörde von Ventspils zur Renovierung und zum Neubau von Zufahrtsstraßen sein. Bis Ende 2023 werden 19 Abschnitte von Zufahrtsstraßen in Ventspils mit einer Länge von fast 13 Kilometern renoviert oder neu gebaut sein. Die förderfähigen Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 19,65 Millionen Euro. 85% der förderfähigen Kosten werden aus dem Kohäsionsfonds der Europäischen Union finanziert.

Informationen zu den Änderungen der Verkehrsorganisation während der Umbauarbeiten in der Ostas Straße finden Sie HIER.

Foto der Promenade der Ostas-Straße vor dem Umbau:

Autor des Fotos Ventspils hronikas arhīvs

Projekt Nein. 6.1.1.0/17/I/001 „Entwicklung von Zufahrtsstraßen zu den Terminals und Industriegebieten auf dem Gebiet des Freihafens Ventspils“ wird im Rahmen des spezifischen Unterstützungsziels 6.1.1 „Erhöhung des Sicherheitsniveaus großer Häfen und“ umgesetzt Verbesserung der Mobilität des Verkehrsnetzes“ des operationellen Programms „Wachstum und Beschäftigung“.

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung

Folge uns