13°C
15°C

Autor des Fotos Ventspils hronikas arhīvs

Erscheinungsdatum 11.09.2023

In Übereinstimmung mit dem Wasserwirtschaftsgesetz wird der Strand von Ventspils mit der Blauen Flagge am 15. September offiziell die diesjährige Badesaison beenden, indem die Blaue Flagge für die 25. aufeinanderfolgende Badesaison eingeholt wird. Auch die während der Badesaison am Strand aufgestellten Geräte werden nach und nach entfernt, teilt die Gemeindeverwaltung von Ventspils mit.

In diesem Frühjahr wurden am Strand von Ventspils verschiedene Verbesserungsarbeiten durchgeführt, u. a. wurden alle Stege am Strand von aufgewehtem Sand im Dünenbereich befreit. Während des Winters hatten windige Wetterbedingungen dazu geführt, dass eine große Menge Sand in den Dünenbereich geweht wurde und alle Hauptzugänge zum Strand blockierte.

In diesem Jahr wurden rund 250 Kubikmeter Sand entfernt und in den Erholungsgebieten von Venta – der Ābolu-Straße und der Graudu-Straße – abgelagert, während der Strandzugang Nr. 6, der auch als Zufahrtsstraße dient, gereinigt wurde. Nach der Reinigung aller Eingänge wurden Holzstege installiert und die Strandausrüstung gereinigt. In diesem Jahr wurden auch zwei größere Reparaturen an den Holzstegen an den Eingängen Nr. 6 und Nr. 7 durchgeführt, da die Holzplanken durch die Benutzung abgenutzt und verschlissen waren. Am Ende der offiziellen Badesaison werden die installierten Strandgeräte winterfest gemacht.

Die Arbeiten wurden im Rahmen des Projekts “Umsetzung praktischer Küstenbewirtschaftungsaktivitäten” (Projektregistrierung Nr. 1-08/42/2023) durchgeführt. Die Gesamtfinanzierung des Projekts beläuft sich auf 200 000 EUR, wovon die Stadt Ventspils einen Kofinanzierungsbeitrag von 8550 EUR leistet. Das Projekt wird aus dem lettischen Umweltschutzfonds finanziert und vom Ministerium für Umweltschutz und regionale Entwicklung in Zusammenarbeit mit dem lettischen Verband der Gemeindeverwaltungen unterstützt.

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung

Folge uns