3°C

In der Gemeinde Puze war in der Sowjetzeit die kollektive Landwirtschaft „Blāzma” tätig. Den Stein, den man gefunden hat, um ein Denkmal zu Ehren der Melioratoren (Fachleute für die Landentwässerung) zu schaffen, hat man auf dem Feld in der Nähe des Hauses „Kalēji” gefunden, aus der Erde ausgegraben und auf der anderen Seite des Wegs vertikal aufgestellt.

Es stellte sich heraus, dass der Stein auf dem Feld in der Nähe des Hauses „Kalēji” vor 2000-3000 Jahren ein heiliger Ort der ältesten Bewohner der Region, der finno-ugrischen Stämme, war. An der Seite des Steins sieht man eine groβe Anzahl von künstlichen Löchern.

922G+XW Dandzītes, Puzes pagasts, Latvija

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung