22°C
20°C

Autor des Fotos Ventspils foto arhīvs

Livländischer Ordensschloss, Jāņa Straße 17

Grabe tiefer! Was verbirgt sich im Bauch des Museums? Der unsichtbare Teil des Museums

20:00 – 01:00 Schlosshof geöffnet: Lagerfeuer, Folterinstrumente, Zilnieks, Köstlichkeiten der Schlossherberge, heiße Getränke

21:00 – 01:00 Livländisches Ordensschloss geöffnet

21:30 – 22:00 Bewegungsperformance “Aufbruch ins Unbekannte”, dargestellt von Beatrise Anda Ozoliņa, Justīne Vaivode, Laura Feldberga.

21:00 – 23:00 Schlossausstellung und Großer Ausstellungssaal geöffnet, spielen das Orientierungsspiel Grabe tiefer!, auf der Suche nach wichtigen archäologischen Funden und den Geheimnissen der Schlossmauern in der Schlossausstellung.

Für interessierte Gruppen (bis zu 10 Personen) bieten wir eine Besichtigung an: 21:00 Restauratorwerkstatt; 21:30 Museumslager; 22:00 Museumsbibliothek;

23:00 – 01:00

Bewegungsperformance “Aufbruch ins Unbekannte”, Schülerinnen und Schüler der Musikhochschule

23:00-23:30 Auftritte in der Schlosskapelle: Endia Auna, Elīna Bērziņa, Vanesa Līga Rozentāle, Līva Rozenberga

23:40 – 00:30 Auftritte im Schlossatrium: Laura Mitlere, Magone Pujēna, Kate Elza Freimane, Emīlija Reitere. Lehrer – Gatis Poriņš, Rinalds Kandalincevs. Konzertmeister – Irina Kušnirenko, Liene Circene, Endijs Renemanis

00:30-01:00 Bewegungsperformance “Aufbruch ins Unbekannte” im Schlossatrium. Dargestellt von – Beatrise Anda Ozoliņa, Justīne Vaivode, Laura Feldberga.

Für die Ausdauerndsten – eine kleine Überraschung!

Handwerkerhaus, Skolas Straße 3

Wer sucht, der findet!

22:00 – 01:00 Suchende. Fotosession mit dem Fotoclub Moments

H. Dorbe Museum, Ērgļu Straße 1

Suche in den Schriften!

21:00-24:00

Entdecke das H. Dorbe Schriftsteller-Museum, lerne die letzten Jahre des Schriftstellers in verschiedenen Schriftarten kennen!

22:00; 23:00 Geschirr. Tischkultur der 60er-70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Erzählt von Ieva Pastore, Geschirrsammlerin.

22:20 Schriftstellerin Kristīne Ulberga liest eine Geschichte über die Tischkultur. Erste Lesung!

Küsten-Freilichtmuseum, Riņķa Straße 2

Der Zug verkehrt gemäß dem Zeitplan der Museumsnacht

20:00-24:00 Der Nachtzug fährt entlang der Riņka-Strecke (gegen Gebühr!)

Workshops im Bootshaus:

Bootshaus-Quest: Papierboote bauen; Seemannsknoten an die Wand binden; Rätsel lösen.

Zugehörige Veranstaltungen

Folge uns