-4°C

Die Sammlung des im zweiten Stockwerk des Volkshauses der Gemeinde Jūrkalne eingerichteten Museums, das auch über die Opfer der Meereskatastrophen in der Ostsee berichtet, ist mit den am Strand gefundenen und vom Meeresgrund geborgenen Antiquitäten ergänzt worden.

Das zweite Stockwerk des Gebäudes ist als ein improvisiertes versunkenes Segelschiff eingerichtet, sodass die Besucher das unterseeische Kulturerbe, insbesondere die an der Küste von Jūrkalne liegenden Schiffswracks anschauen und wahrnehmen können.

Die Exposition umfasst vor allem die Tauchausrüstung und Zubehör, Fotos und Videos des Meeresgrundes, sowie auch Unterwasserfunde. Akustische und optische Effekte bauen die Brücke zwischen Geschichte und Kunst ab.

Der Ausstellungssaal schafft das Gefühl, auf dem Meeresgrund zu sein, und lässt uns tief ins Meer eintauchen und in das Wrack eines versunkenen Schiffes hineinschauen.

+371 29448883
vetrumuzejs@ventspilsnd.lv
www.jurkalne.lv

Vētru Muzejs, Jūrkalne, Jūrkalnes pagasts, Latvija

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung