earth

Unsere Website verwendet Cookies von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung darauf aufzubessern und die Funktionalität der Seite zu gewähren. Durch eine wiederholte Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie keinen Cookie verwenden wollen, markieren Sie in der Einstellung des Browsers „Cookies niemals akzeptieren”. Nach der Deaktivierung der Cookie-Seite funktioniert die Website nicht richtig. Mehr über Cookies hier

16° Cair
19° Cwater

Ventspils

Profil
Autorisiere
preview
Spaziergang am Freitagabend
Freitag, 24. Mai. 18:00

Der Abendspaziergang am Frühlingsfreitag „Spuren in der Stadt“ wird am 24. Mai in zwölf verschiedenen Orten der Stadt von Ventspils  - auf Stadtplätzen und in den Straßen - stattfinden. Schritt für Schritt werden wir den Spuren der Geschichte und Traditionen folgen, die musikalischen „Spuren“ in Konzerten, Tänzen und Bällen genießen, unsere eigenen Spuren in „Kunstwerken“ hinterlassen und Möglichkeiten für die Reduzierung der Umweltbelastung suchen, aber vor allem die Freude des Zusammenseins, die Begeisterung der Teilnahme und die zusammen verbrachte Zeit genießen.

Seit mehreren Jahren zweimal pro Jahr im Frühling und am Ende des Sommers begeben sich die Einwohner von Ventspils am jeden Freitagabend auf einem Spaziergang durch die beliebtesten Orte der Stadt, genießen die Kultur und nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Dieses Jahr lautet das Thema des Spazierganges „Spuren in der Stadt”.

Mit jeder Handlung, jedem Beschluss oder sogar dem Gedanken hinterlassen wir zahlreiche Spuren. Immer mehr spricht man von dem Einfluss des Menschen auf Umwelt, dem Wechsel von Gewohnheiten und der Erhöhung des Bewusstseins nicht nur von den globalen Abläufen, sonder auch alltäglichen Handlungen, nämlich, Abfälle reduzieren, den Dingen ein zweites Leben geben und möglichst wenig verbrauchen. Die Spuren in unserem Leben hinterlassen auch unsere Traditionen, ein gelesenes Buch, ein getanzter Tanz, eine Begegnung, ein herzliches Gespräch und der Mut, etwas Neues anzufangen. Unsere Taten und Erlebnisse bilden unsere „Spuren“ in der Familie, Gesellschaft und dem Ort, wo wir leben. Mithilfe des angebotenen Programms und der Aktivitäten werden wir die Einwohner auffordern nachzudenken, welche Handlungen wir täglich vornehmen und welche „Spuren“ wir in dem städtischen Raum und in der Gesellschaft hinterlassen.

Zu den Hauptveranstaltungen im Rahmen des Spazierganges zählen die ökologischen Spuren „Ich bin hier, weil auch du hier bist“. Diese Veranstaltung wird auf dem Dzirnavu-Platz stattfinden, und an diesem Tag wird dieser Platz ausschließlich den Aktivitäten der Kinder und Jugendliche dienen. Zusammen mit den bekannten Graffiti-Künstlern Dainis Rudenis und Ēriks Caune wird jedes Kind die Müllcontainer bemalen können, die am Abend feierlich dem  Kommunalverwaltugskombinat von Ventspils übergeben werden. Hinfort werden die Teilnehmer dieses Workshops ihre „künstlerischen Spuren“ überall in den Veranstaltungen der Stadt sehen können. Kinder und Jugendliche in allen Altersgruppen werden ihre freie Zeit interessant und atemberaubend ohne Internet verbringen können, indem sie an verschiedenen Spielen und Workshops, sowie auch dem von Grünen Punkt veranstalteten „Mülltrennungs-Marathon“ teilnehmen können werden. Dabei werden die Teilnehmer erfahren, wie groß unsere ökologischen Spuren sind.

Den Spuren der Traditionen „Damals war das Gras grüner...“ werden die Teilnehmer auf dem Marktplatz der Altstadt von Ventspils folgen können, wo sie an einem langen Tisch Gespräche führen und in der Begleitung der Musik von „Rīgas danču klubs”, der von Ilga Reizniece geleiteten Kapelle und auf dem Ball im Grünen zusammen mit der Band „Nakts nektārs” tanzen können werden. Am Abschluss werden die Besucher die „Perlen“ der lettischen Unterhaltungsmusik der 50er, 60er und 70er Jahre zusammen mit dem legendären DJ Dambis, dem Leiter der Radiosendung „Bitīt matos” der Radiostation NABA und dem Solisten der Legende der Underground-Musik „Inokentijs Mārpls” genießen können.

Der Rathausplatz wird sich in das größte Straßencafé umwandeln. Die Spuren des grünen Lebensstils „Lustig leben“ wird man in den Street-Food Snacks und Getränken spüren. In einer öffentlichen Diskussion werden die Leiterin des regionalen Schulungszentrums der Bibliothek Paula Anškena, die Bloggerin und Vertreterin des Zero Waste Lebensstils Laura Arnicāne und die Übersetzerin des Buches „Glücklich leben ohne Müll“ (B. Johnson) Baiba Petrenko ihre Erfahrungen austauschen und die Teilnehmer des Spazierganges zum Gespräch einladen.

Den Spuren der Geschichte werden wir auf dem Platz gegenüber dem Kino RIO in Pils iela 25 folgen. Die Teilnehmer werden eine einzigartige Möglichkeit haben, in Ventspils gedrehte Dokumentarfilme auf dem historischen 35 mm Filmprojektor, sowie auch die Spielfilme „Die Republik der Krähen-Straße“ („Vārnu ielas republika“) und „Vier weiße Hemden“ („Četri balti krekli“) anzusehen.

Am Bahnhof an dem bemalten Klavier werden sich die Teilnehmer zum gemeinsamen Abendessen „Auf dem Weg zur Konzerthalle“ versammeln können. Die Kinder werden die Möglichkeit haben, auf dem Asphalt ihre symbolischen Spuren zu malen. Für eine besondere Atmosphäre für die Pianisten und die jüngsten Künstler werden das Café „Lata“ und der Poesie-Bus von „Ventspils reiss“ sorgen.

Jedermann ist zu den musikalischen Spuren und dem Ball unter den Sternen auf dem Großen Platz herzlich eingeladen. Am Anfang werden die Besucher das Konzert der Vokal-Instrumentalen Ensembles aus Ventspils genießen können. Der bekannteste DJ und Leiter der Radiosendung der Radiostation LR2, nämlich, Aivis wird zusammen mit den Teilnehmern des Spazierganges das „Umweltorchester“ bilden, doch am Abend sind alle zum Ball mit der Musik für jeden Geschmack eingeladen, wo die Senioren-BigBand aus Ventspils und der mehrmalige Teilnehmer an der nationalen Finalrunde des Wettbewerbs „Eurovision Song Contest“ und ein bekannter ausführender Musiker der Fernsehprogramme Ivo Grīsniņs-Grīslis mit seiner Band für gute Stimmung sorgen werden.

Auch an anderen Orten der Stadt werden die Besucher das Kulturprogramm, verschiedene Aktivitäten und eine wunderbare Abendstimmung genießen können, zum Beispiel, in den Werkstätten des Handwerkhauses, in den Projektionen des Fotoclubs „Moments“, auf der Terasse von Cali Café, in den ausbildungsbezogenen Aktivitäten des Jugendhauses, auf dem Markt von Saules Kvartāls, in dem musikalischen Angebot des Ferienhauses Zaļais namiņš und dem vom Demozentrum Kurzeme organisierten Ausbruchspiel.

Wir sehen uns in den Straßen und Parks der Stadt Ventspils! Für mehr Informationen zum Spaziergang am Freitagabend besuchen sie die Webseite des Kulturzentrums Ventspils unter www.kulturascentrs.ventspils.lv und auf Facebook @ventspilsKulturasCentrs.

Öffnungszeiten

08:00-19:00 (1,2,3,4,5);

10:00-19:00 (6)

10:00-16:00 (7)

Kontakte

Adresse: Dārzu Straße 6, Ventspils
Telefon
: +371 63622263, +371 29232226
E-Mail: tourism@ventspils.lv

Folgen Sie uns
Über Ventspils