3°C
25
* Beobachtungen im Observatorium sind nur bei gutem Wetter möglich.

Das Kreativzentrum Ventspils ist ein großer Komplex von außerschulischen Aktivitäten und Programmen auf städtischer, nationaler, regionaler und internationaler Ebene. 1912. Das 1912 erbaute Haus der lettischen Gesellschaft in Ventspils wurde im Rahmen des “Entwicklungsprojekts für Jugendhäuser” des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung rekonstruiert, um den Bedürfnissen der heutigen Jugend gerecht zu werden. Darüber hinaus wurden im Rahmen des Projekts ein Planetarium und ein Observatorium für Bildungszwecke und als Besucherattraktion eingerichtet.

Das Planetarium

Die Kuppel des Planetariums hat einen Durchmesser von 8 Metern und bietet Platz für 40 Besucher. Eine Vorstellung im Planetarium dauert 35-45 Minuten.

Das Observatorium

Ausgestattet mit einem hochwertigen Teleskop, womit tagsüber die Sonne, abends – (ab September bis zum April) Planeten, Mond und Sterne beobachtet werden. Die Observationen werden von Erzählungen der Lektoren begleitet.

* Beobachtungen im Observatorium sind nur bei gutem Wetter möglich.

Planetarium: Vorstellungszeiten

Hier klicken : PREISE

Gruppen können bei Buchung der ganzen Vorstellung ihre Lieblingsfilme und -vorstellungen aus dem Angebot des Planetariums auswählen.

Die Filme sind in Lettisch, Englisch, Russisch und Litauisch verfügbar. Audioguides in Fremdsprachen müssen vor der Reservierung gebucht werden.

Für Schülerexkursionen:

Bei der Organisation von Schul- oder Vorschulexkursionen ins Planetarium kann der Inhalt der Vorführung von Ihnen selbst ausgewählt werden.

Für Vorschul- und Grundschulkinder besteht die Vorstellung aus drei Teilen:

Planetarium+Observatorium*+interaktive Lehrveranstaltung:
(Dienstags, Mittwochs, Donnerstags, Freitags)
2,50 EUR
(Dauer der Veranstaltung bis zu 2 Stunden, je nach Thema und Altersgruppe)

Im ersten Teil eine Führung durch das Observatorium;

Im zweiten Teil werden verschiedene Naturphänomene und andere naturwissenschaftliche Themen in einer für Kinder verständlichen Sprache in Form von Zeichentrickfilmen erklärt;

Im dritten Teil eine interaktive Lehrveranstaltung.

Für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter:
Führung durch das Observatorium * + “Hrumkas Abenteuer im Winterwald” + interaktive Lehrveranstaltung “Jahreszeiten”
(Bei dieser Aktivität entwerfen die Kinder ihr eigenes Bild von einer oder zwei Jahreszeiten unter Verwendung von Spielelementen, diskutieren über die Bedeutung der Jahreszeiten, festigen vorhandenes Wissen und lernen Neues).

Führung durch das Observatorium* + “Hrumka und die magische Rakete” oder “Jenseits der Sonne” + interaktive Lehrveranstaltung “Sternbilder” oder “Planeten”.
(Bei der Aktivität ” Sternbilder” lernen die Kinder das Sternbildsystem durch ein Spiel kennen, bei dem sie mit den gegebenen Materialien Sternbilder basteln).
(Bei der Aktivität “Planeten” erstellen die Kinder mit vorgegebenen Materialien ein Sonnensystem und lernen mithilfe von Spielelementen die Planeten des Sonnensystems und ihre Namen kennen).

Führung durch das Observatorium*+ Planetarium-Film + interaktive Lehrveranstaltung “Mond”.

(In dieser Lehrveranstaltung erfahren die Kinder Interessantes über die Entstehung des Mondes, was der Mond ist, seine Phasen und die vom Mond verursachten Gezeiten. Die Kinder werden ein Modell des Mondes verwenden, um die verschiedenen Mondphasen zu erstellen, und ihr Wissen durch Spiele und Wettbewerbe festigen).

Für Schüler in höherem Alter:
Lehrreicher, populärwissenschaftlicher Vortrag, der in der Planetariumskuppel visualisiert wird + optionaler Lehrfilm oder Zeichentrickfilm nach Auswahl, der verschiedene Naturphänomene und andere wissenschaftliche Themen in einer für Kinder verständlichen Sprache erklärt. (Das Repertoire kann sich im Laufe der Zeit ändern).
http://jaunradesnams.lv/planetarijs/repertuars/

Vortrag+Planetarium-Film:
1.50 EUR
(Dauer der Lehrveranstaltung: ca. 1 Stunde)

Vortragsthemen:
“Sonne”
Informationen über das Sonnensystem von Merkur bis Saturn. Wichtige Fakten über die Planeten, die wichtigsten Monde und den Asteroiden-Gürtel.

“Himmel”
Der Unterschied zwischen städtischem und ländlichem Himmel und Lichtverschmutzung. Die Die beliebtesten Sternbilder und Konstellationen, die das ganze Jahr über sichtbar sind. Der Orionnebel und die Andromedagalaxie. Eine spektakuläre Darstellung einer Galaxienkollision.

“Sterne”
Die Bewegung der Sterne über Tausende von Jahren und die Veränderungen im Aussehen der Sternbilder. Was Sternschauer wirklich sind und wann man sie beobachten kann. Was Retrogradation ist. Der schöne Katzenaugennebel und der interessante Saturnnebel.

“Planeten”
Satelliten und ihre Verwendung, die wahre Form der Erde, Asteroidenbegegnungen, eine Reise zum Jupiter und Saturn, die spektakulären Ringe des Saturn, unsere Galaxie im Universum und der Ringnebel.

Bitte erscheinen Sie 15 Minuten vor der Vorführzeit.
1-2 Lehrer, die eine Gruppe von Schülern begleiten, können kostenlos teilnehmen.

Bitte buchen Sie Ihre Lehrveranstaltung im Voraus (mindestens 1 Woche).

Mehr Informationen:

  • Zahlung mit einer Zahlungskarte möglich

  • Meisterklassen

  • Parkplatz

  • WC

25
* Beobachtungen im Observatorium sind nur bei gutem Wetter möglich.
+371 371 63622805
planetarijs.observatorija@ventspils.lv
www.jaunradesnams.lv
Di.
Mi.
Do.
Fr.

10:00 - 19:00

Sa.
So.

10:00 -17:00

Maiznieku iela 11, Ventspils

Maiznieku iela 11

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung