3°C
Top

Jahr: 2000

Autor: Miervaldis Polis (in Deutschland in Bronze gegossene Skulptur)

Das Denkmal befindet sich am Ufer der Venta in der Nähe der Livländischen Ordensburg. Die Skulptur „beobachtet” den Alltag des Hafens und verfolgt jedes Schiff, das in den Hafen Ventspils einläuft. Die Touristen lassen sich hier gerne fotografieren.

Die Bronzestatue von K. Valdemārs ist lebensgroß und aus Beton und steht auf einer gusseisernen Bank in der Altstadt von Ventspils am Flussufer neben dem Verwaltungsgebäude des Freihafens mit Blick auf das Meer. Der andere Platz auf der Bank bleibt frei, als wolle er den eilenden Passanten einladen, sich neben ihn zu setzen und nachzudenken. Die Inschrift auf dem Denkmal, wie vor anderthalb Jahrhunderten an der Terbata University School, lautet kurz und bündig: «Krishjanis Valdemārs, Lettisch».

Krišjānis Valdemārs (1825-1891) – der Gründer der Junglettischen Bewegung, Publizist und Politiker sowie der Gründer der ersten lettischen Schifffahrtsschule.

Top

Jāņa iela 19

Veranstaltungskalender: aktuelle Veranstaltungen in Ventspils und Umgebung